HomeVorhersageStationInstrumenteWetterübersichtTagesdiagrammWoche/MonatJahreswerteStatistikFotos/BerichteWebcamZeitrafferImpressum



Sachsen heute     
Sachsen morgen    
Sachsen übermorgen    
Sachsen kommende Tage    
10 Tage    
Thema des Tages        
Vorhersagediagramme        




Am Montag treten bei meist starker Bewölkung zunächst Schauer, im Tiefland als Regen oder Graupel, im Bergland oberhalb von etwa 500 m als Schnee, auf. Ab den Mittagsstunden setzt von Westen her Regen ein. Der Wind weht mäßig und teils böig aus West. Die Temperatur steigt auf 5 bis 7, im Bergland auf -1 bis 5 Grad. In der Nacht zum Dienstag regnet es anhaltend aus dichter Bewölkung. Oberhalb von 700 m fällt Schnee. Im Lauf der Nacht steigt die Schneefallgrenze im Vogtland und im Erzgebirge von Westen her auf über 1000 m an. Im Osterzgebirge und im Zittauer Gebirge bleibt es oberhalb von 700 m wahrscheinlich bei Schneefall. In der Oberlausitz enden die Niederschläge in der zweiten Nachthälfte. Der Wind weht schwach aus Südwest, dreht im Lauf der Nacht auf Nordwest. Die Tiefsttemperatur liegt bei 4 bis 0, in den Mittelgebirgen zwischen 2 und -2 Grad. Die tieferen Werte finden sich im Osten.



Home Impressum Gästebuch oben